Trible B - Blue Ridge, Blues & BBQ ca. 3029 Km von Washington nach New Orleans 14 Tage / 13 Nächte

Fahre die EagleRiders Blues, Blue Ridge und BBQ Tour, und du wirst großartige Straßen, Essen und Musik an jeder Ecke finden. Die hügeligen Bergstraßen werden euch auf Wolke Sieben bringen, während die seelenvollen Klänge des Südens bis auf die Knochen vordringen. Von Washington DC aus geht die Tour nach Süden entlang des berühmten Blue Ridge Parkway, einem 470 Meilen langen Traum, der durch die Appalachen führt und euch an der Basis des berüchtigten Schwanzes des Drachen absetzt - 318 Kurven in nur 11 Meilen! Von hier aus fahren wir in die Country Music-Hauptstadt von Nashville und tauchen dann in die Blues-Geschichte des tiefen Südens ein! Diese Straßen singen die Geschichte Amerikas. Nachtclubs, Juke Joints, Speakeasies und Honky-Tonks gibt es im Überfluss, und das köstliche BBQ und der Bourbon werden den größten Appetit befriedigen.

Termine 2019

Internationale Teilnehmer (englische Reiseleitung)            

13.6. - 26.6.2019

05.9. - 18.9.2019

3.10. - 16.10.2019 

(bei einer Gruppenbuchung od. genügend deutschsprachigen Teilnehmern organisiere ich eine deutsche Reiseleitung)

 


Tourverlauf  © EagleRider®

 

Herzlich Willkommen in der US-Hauptstadt. Viele Teilnehmer buchen am Anfang der Tour ein paar Tage in New York hinzu, was eine einfache Zugfahrt von DC ist. Washington DC hat viele Sehenswürdigkeiten und ist auch eine tolle Stadt zum Wandern. Es beherbergt auch das fantastische Smithsonian Museum, das einen Besuch wert ist.

Am Morgen fahren wir mit unseren Motorrädern auf eine ländliche Autobahn mit leichtem Verkehr, die uns in der erste Stunde (71 Meilen) zu den Fußkuppen der Blue Ridge Mountains und dem berühmten Skyline Drive führt. Diese landschaftlich reizvolle Fahrt führt auf den Blue Ridge Parkway und bildet zusammen ein 520 Meilen langes Asphaltband, das sich ohne Yield Sign oder Stop Light den ganzen Weg windet. Heute Abend feiern wir euren ersten Tag auf der Straße in der historischen Bergstadt Waynesboro.

Langsam und mit spektakulärer Aussicht geht es heute weiter. Wir müssen achtsam fahren, da eine Menge an Wildtieren entlang der Straße unterwegs sind. Wir haben Wildschweine und Bären auf dieser Fahrt gesehen. Ihr Hotel für die Nacht befindet sich direkt am Rande des Parkway im ländlichen Virginia Blue Ridge Music Museum, das oft Live-Auftritte hat.

Auf den Weg  nach North Carolina, verbringen wir den ganzen Tag auf dem Blue Ridge Parkway mit einem Mittagessen in einem der vielen großartigen Restaurants entlang des Parkway.

Heute fahren wir in die Great Smoky Mountains und es ist alles Blue Ridge! Und was für ein Tag mit endlosen Ausblicken über North Carolina und die perfekt asphaltierte Allee, die euch zu einer der berühmtesten Straßen Amerikas führt. Haltet im historischen Asheville zum Mittagessen oder den ganzen Tag in der Nähe der Basis von Tail of the Dragon in Cherokee.

Lass uns einfach sagen, dass die ersten 100 Meilen dieses Tages für immer bei dir bleiben werden! Wir werden nach Deals Gap fahren und uns dann die 318 Kurven in 11 Meilen runterlassen, das ist der Schwanz des Drachen. Wir werden über unsere kultige Fahrt in einem der Cafés im Hinterland zum Mittagessen sprechen und dann in die atemberaubende Stadt Nashville fahren!

Die Hauptstadt der Country-Musik öffnet ihre Türen für uns! Wir nutzen unseren freien Tag, um einige seiner Museen und Ikonen, wie die Country Music Hall of Fame und die Grand Ole Opry, zu besuchen

Unsere Tour beginnt heute in Richtung Süden zur Stadt Lynchburg, die Heimat der Destillerie von Jack Daniel und eine Tour durch ihr Besucherzentrum. Von dort fahren wir in die berühmte Stadt Muscle Shoals. Seit den 1960er Jahren ist die Stadt für ihre Musik bekannt und entwickelte den "Muscle Shoals Sound", als lokale Aufnahmestudios (darunter FAME Studios in den späten 1950ern und Muscle Shoals Sound Studio im Jahr 1969) Hits produzierten, die die Geschichte der Popmusik prägten. Heute Abend verbringen wir am Ufer des mächtigen Tennessee River.

Heute fahren wir nach Memphis!! Musikliebhaber auf der ganzen Welt kennen die Beale Street, ein nationales historisches Wahrzeichen, das den Einfluss von Memphis auf Blues und Jazz zeigt. Legenden wie Louis Armstrong, Muddy Waters, Memphis Minnie und vor allem B. B. King trugen alle zur Entwicklung des als Memphis Blues bekannten Stils bei. Eine der wichtigsten Rock'n'Roll-Ikonen der Stadt ist Sun Studio, die die Talente von Elvis Presley, Johnny Cash, Jerry Lee Lewis und Roy Orbison entdeckte. Wir haben viel Zeit, um diese erstaunliche Stadt zu erkunden.

Nach einem gemächlichen Morgen in Memphis drehen wir unsere Bikes weiter nach Süden. Und keine Reise in den Süden ist komplett ohne die Bluesstadt Clarksdale zu besuchen, die das Bewusstsein für Blues bewahrt und fördert. Auf unserem Weg werden wir weitere vom Blues beeinflusste Destinationen wie das Gateway to the Blues Museum in Tunica, MS sehen und einen Halt am "Crossroads" machen, wo Robert Johnson seine Seele an den Teufel verkaufte. Heute Abend sind es kalte Getränke und Live-Blues.

Heute tauchen wir weiterhin in die Geschichte des Mississippi-Blues ein. Heute gibt es Tonnen von Blues Trail Markern, sowie einige unglaublich gut erhaltene "Juke Joints" wie Po 'Monkeys in Ringelblume. Wir fahren durch Plantagen aus Baumwolle und essen dort zu Mittag, wo Teddy Roosevelt seinen berühmten Namen bekam! Das Essen, naja, das versteht sich von selbst. Es ist eine Speisekarte mit Soul Food, BBQ und süßem Tee. Heute Abend erkunden wir die große Bluesstadt Natchez am Mississippi.

Unsere Fahrt geht auf Nebenstraßen durch Mississippi, bevor wir in Louisiana stoppen. Wir werden über den Lake Pontchartrain Causeway nach New Orleans rollen, mit 28 Meilen ist es die längste Brücke über Wasser auf der Welt! Schließlich beenden wir unsere Fahrt im Herzen des French Quarter, wo New Orleans einen Großteil seines französischen Kolonialeinflusses bewahrt. Diese einzigartige amerikanische Stadt ist auf der ganzen Welt für ihre Kultur, Küche und Musik bekannt.

Wir verbringen den Tag mit der Erkundung von Plantagen und Gärten im Hinterland von Bayous und Antebellum (vor dem Bürgerkrieg) und tauchen ein in die Landschaft und Kulturgeschichte des amerikanischen Südens. Wir werden nach N'awlins zurückkehren, um Live-Jazz zu hören, und eine letzte Nacht in der Stadt bei unserem Abschiedsabend zu feiern.

Wir hoffen, ihr hattet ein wundervolles Erlebnis und wir können euch bei einer kommenden EagleRider-Tour wieder begrüßen.

All unsere Reisebeschreibungen sind als Tourvorschlag zu verstehen. Der genaue Reiseverlauf kann an die jeweils aktuellen Gegebenheiten vor Ort angepasst werden, wobei wir natürlich stets bemüht sind den beschriebenen Reiseverlauf einzuhalten. 

 Im Preis nicht enthalten: 

- Flugkosten

- Mahlzeiten, außer anders angegeben

- Alles was nicht bei Inklusive Leistungen aufgeführt wurde

- Rund-um-sorglos Motorradversicherung

Im Tourpreis enthaltene Leistungen:

 

- Garantiertes Wunsch-Motorrad (Es gibt immer die neusten Motorrad-Modelle zur Miete)

- Empfangsservice mit Willkommens-Abendessen 

- Frühstück an Tourtagen

- Benzin an Tourtagen

- Motorradfreundliche Hotels mit 3-4 Sternen

- Unlimitierte Anzahl an Meilen

- Helme für Fahrer und Beifahrer

- Motorradjacke

- Erfahrener, mehrsprachiger Tour-Guide

- Begleitfahrzeug mit Ersatz-Bike und Platz für Gepäck

- Tür zu Tür Gepäckservice

- In Leder gebundenes Tourenbuch

- Tourabzeichen

- Eintritt zu den Nationalparks

- Hotel Parkgebühren

- Umsatz - und Mehrwertsteuer

- Vorbereitung und Orientierung