41. Motorradtreffen in Faro

vom 19.7.23 - 25.7.23

Achtung nur begrenzt Plätze frei! UND euer Sozi fährt kostenlos mit!

19.07.

Ankunft am Flughafen Málaga. Unser Shuttle holt euch ab und fährt direkt zur INDIAN-Bikevermietung. Übergabe der Bikes und dann geht es zum Hotel. Wer mit eigenem Bike anreist, sollte bis zu diesem Termin anreisen. Wer sein Bike nach Málaga transportieren lassen will, für den nehmen wir das Motorrad entgegen und holen Euch vom Flughafen ab.

20.07.

Fahren wir entlang des Naturparks Sierra de las Nieves nach Ronda. Kurzbesichtigung von Ronda. Dann geht es weiter durch den Naturpark Sierra de Grazalema über Zahara de la Sierra und Utrera nach Sevilla. Abends besuchen wir die Altstadt von Sevilla, die Setas de Sevilla und – wenn noch genügend Zeit ist, den Plaza de España.

Die Bikes verbleiben im Hotel. Wir shutteln Euch zu diesen Zielen und zurück zum Hotel.

21.07

fahren wir durch den Nationalpark Coto de Doñana nach Palos de la Frontera und besichtigen die Muelle de las Carabelas, die Originalnachbauten 3 Schiffe Nina, Pinta und Santa Maria, mit denen Christoph Kolumbus 1492 seine erste Fahrt nach Amerika bestritt. Danach geht es weiter nach Faro.

In Faro beziehen wir unser Hotel und fahren später auf das Festivalgelände. Freitagabend und –nacht verbringen wir auf dem Festival. Die Bikes verbleiben im Hotel. Wir shutteln Euch zum Festival und zurück zum Hotel.

22.07.

Ist der Haupt-Festivaltag. Eventuell fahren wir mit anderen Gruppen eine Ausfahrt in die westliche Algarve. Abends shutteln wir Euch zum Festival und zurück zum Hotel.

23.07.

Spätestens um 14 Uhr starten wir vom Festivalgelände in Faro direkt über die Autobahn nach Cádiz. Abends besuchen wir die Altstadt von Cádiz. Wir shutteln Euch in die Altstadt und zurück zum Hotel.

24.07.

Ist der fahrintensivste Weg entlang der Atlantikküste (Leuchtturm am Kap Trafalgar / Zahara de los Atunes / Duna De Valdevaqueros ) nach Tarifa und besuchen die südlichste Spitze von Europa, an der Atlantik und Mittelmeer zusammentreffen. Weiter durch den Naturpark Los Alcornocales über Gaucin und den Naturpark Sierra de las Nieves nach Marbella und von dort aus zur Vermietstation. Dort werden die Mietbikes abgegeben und das Shuttle bingt Euch zum Hotel. Den Abend verbringen wir gemeinsam an der Strandbar.

25.07.

Das Shuttle bringt euch rechtzeitig vom Hotel zum Flughafen.

Preise:

Teilnahme mit eigenem Bike 1864€

Indian Scout 2537€

Indian Chief/Chieftain oder Springfield 2962€. - wobei Springfield und Chief den Fahrern mit Sozias vorbehalten sind!

zzgl. Flug und Eigenes Bike-Transfer bei Bedarf und Eintritt zum Motorradtreffen.